Startseite

Rezept für veganen Aufstrich nach Art einer Landleberwurst | Gutes Essen selbst gemacht #1

Zum Serienauftakt meiner Serie „Gutes Essen selbst gemacht“ zeige ich euch heute ein Rezept für einen pflanzlichen Brotaufstrich, nach Art einer klassischen Landleberwurst. Weiterlesen „Rezept für veganen Aufstrich nach Art einer Landleberwurst | Gutes Essen selbst gemacht #1“

Beitragsserie: Gutes Essen selbst gemacht

In dieser Serie stellt euch Linda einige Rezepte vor, die nicht schwierig sind, meist nicht viel Zeit beanspruchen und zudem deutlich nachhaltiger sind, als die klassischen, gekauften Varianten.  Weiterlesen „Beitragsserie: Gutes Essen selbst gemacht“

Das Pappbett oder „Ist das ein Bett oder kann das weg ?“ | selbstversucht

« Was ist denn das? » « Soll das etwa auch mit? »  « Das kann doch auf den Müll oder ? » – Unser Bett trifft oft auf Skepsis und Ungläubigkeit. So auch bei unseren Umzugshelfer*innen, die in den Pappstreifen nicht sofort ihre Bestimmung erkennen konnten. Mit der Vorstellung, auf einem Bett aus Pappe zu schlafen, konnten sich die meisten nicht anfreunden. Aber wieso sollte man auch? Weiterlesen „Das Pappbett oder „Ist das ein Bett oder kann das weg ?“ | selbstversucht“

Nachhaltig verpacken. Geht das?

Ein Besuch auf dem Wochenmarkt in Nordenham stellte mich vor Fragen. Am einzigen Biostand war ich überrascht, dass der Stangensellerie in einer Plastiktüte angeboten wurde, während alle anderen Gemüse- und Obstsorten offen und unverpackt in ihren Kisten lagen. Nur das mundgerecht vorgeschnippelte Gemüse lag auch noch in einer dieser typischen, aber überflüssigen Plastikboxen. Die wollen offenbar mit dem Trend gehen, beschlich mich schnell ein eher genervtes Gefühl. Fastfood mit Biobeigeschmack. Dem allgegenwärtigen Plastik scheint man nirgends zu entkommen.  Weiterlesen „Nachhaltig verpacken. Geht das?“

Selbstversorgung aus dem eigenen Gemüse- und Obstgarten – Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit?

Nun ist es so weit: Es ist November, die Zeit wurde auf Winterzeit umgestellt und um 17 Uhr ist es so gut wie dunkel. Also habe ich jetzt die Muße zu einer Rückbesinnung auf das Gartenjahr. Weiterlesen „Selbstversorgung aus dem eigenen Gemüse- und Obstgarten – Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit?“

Plektren aus alten EC-Karten | Upcycling

Selbstgemachte Plektren aus alten EC-Karten. Tolle Idee für weniger Plastikmüll und mehr Nachhaltigkeit beim Musizieren. Aber funktioniert das auch? Weiterlesen „Plektren aus alten EC-Karten | Upcycling“

Eat Up Challenge gegen Lebensmittelverschwendung | selbst versucht

11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jedes Jahr in Deutschland im Müll. Das ist nicht nur ethisch höchst fragwürdig, sondern auch eine enorme Ressourcenverschwendung. Um Lebensmittelverschwendung in der eigenen Küche entgegen zu wirken, hilft die Eat Up Challenge. Denn wer kennt es nicht: Lebensmittel, die vergessen in den Tiefen der Küchenschränke ihr Dasein fristen – so lange, bis sie irgendwann weggeworfen werden müssen.  Weiterlesen „Eat Up Challenge gegen Lebensmittelverschwendung | selbst versucht“