25 Jahre Landfrauenmarkt an der Seefelder Mühle

25 Jahre Landfrauenmarkt an der Seefelder Mühle. Regionale Erzeuger präsentieren Bioprodukte und Selbstgemachtes. Ein Interview mit der Gründerin Anke Coldewey.

Ein Interview mit der Gründerin Anke Coldewey

25 Jahre Landfrauenmarkt an der Seefelder Mühle. Eine beeindruckende Erfolgsgeschichte, mit der Anke Coldewey eng verbunden ist.

Die ehemalige Leiterin und Organisatorin hat den in der Region sehr beliebten Markt rund um das Kulturzentrum vor einem Vierteljahrhundert gegründet. Ich spreche mit ihr über die Anfänge, die Entwicklung und die Zukunft des Marktes. Anke Coldewey leitet weiterhin das Mühlencafė und dort habe ich mich mit ihr getroffen.

Zum Interview klickt hier: INTERVIEW ANKE COLDEWEY

Ich bedanke mich bei Anke, dass sie sich die Zeit genommen hat und mir und Linda Grüneisen das Vertrauen geschenkt hat, diesen Traditionsmarkt in Zukunft zu organisieren. Wir hoffen, dass Anke uns noch ein Weilchen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Autor: Beatrix Schulte

Fotografin, Künstlerin, Autorin. Die Fotografie und das Schreiben ist für mich nicht nur Beruf, sondern auch Berufung. Ich lebe seit 24 Jahren auf einem Resthof in der Gemeinde Stadland zusammen mit meinen Pferden, zwei Hunden und meinem Liebsten. Wir haben ein 28.000 m² großes naturnahes Grundstück, auf dem wir tagtäglich nachhaltig zu leben versuchen und auch den Wildtieren und Wildpflanzen um uns herum einen Raum zum Leben zu gönnen. Hier wird Permakultur mit Waldgartencharakter betrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: